Amazon

Amazon: Wenn du lächelst, lächeln wir zurück

by admin .

Amazon belohnt Visa-Signaturkarten – Finden Sie Lächeln an den unwahrscheinlichsten Orten. Mit den Belohnungen, die bei jedem Kauf verdient werden, kann Ihr Tag etwas heller aussehen. Sie haben auch die Flexibilität, Ihre Prämien bei Amazon.com einzulösen. Und das ist erst der Anfang. Amazon Pay ist eine schnelle, einfache und vertrauenswürdige Möglichkeit für Ihre Kunden, Einkäufe in Ihrem Online-Shop zu tätigen, indem sie Zahlungs- und Versandinformationen verwenden, die in ihren Amazon-Konten gespeichert sind. Sie behalten die volle Kontrolle über die Kundenbeziehung, und Ihre Daten auf Produktebene werden niemals erfasst oder an Amazon weitergegeben. Erfahren Sie mehr unter payments.amazon.com/merchant. So können Sie Einkäufe von Überall online dann mit amazon konto bezahlen und Sie sparen zum Beispiel hier dann die Paypalgehühren. Vom Lebensmitteleinkauf bis hin zu intelligenten Haushaltsgeräten scheint Amazon in jedem Aspekt unseres Lebens präsent zu sein – und Zahlungen sind da keine Ausnahme. Geben Sie Amazon Pay ein, eine Zahlungsmethode, die es Amazon-Nutzern ermöglicht, für Waren und Dienstleistungen auf Ihrer Website mit den bereits in ihren Amazon-Konten gespeicherten Zahlungsmethoden zu bezahlen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was Amazon Pay ist, wie es funktioniert und ob Sie es als Zahlungsmethode in Ihrem Online-Shop anbieten sollten. Was ist Amazon Pay? Amazon Pay ist eine Online-Zahlungsmethode, die die im Amazon-Konto eines Kunden gespeicherten Zahlungsmethoden verwendet, um ohne zusätzliche Informationen oder Dateneingabe online auszuchecken. Es kann sowohl bei Amazon als auch auf anderen E-Commerce-Seiten von Drittanbietern verwendet werden. Dies ist eine bequeme und sichere Zahlungsmethode für Käufer.

Sobald Sie die Amazon Pay-Taste zu Ihrer Kasse hinzugefügt haben, geschieht Folgendes:

  • Ein Kunde klickt während des Bestellvorgangs auf das Amazon Pay-Logo oder die Schaltfläche.
  • Sie werden auf eine von Amazon gehostete Seite weitergeleitet, um sich mit ihren Amazon-Anmeldeinformationen anzumelden.
  • Sie kehren zu Ihrer Website zurück, um den Bestellvorgang abzuschließen.
  • Sie wählen die Kredit- oder Debitkarte, die in ihrem Amazon-Konto gespeichert ist und die sie zum Auschecken verwenden möchten.
  • Sie erhalten eine Quittung von Amazon Pay, nachdem die Zahlung abgeschlossen ist.
  • Das Zahlungs-SDK von Amazon erleichtert die Transaktion und leitet das Geld – abzüglich der Gebühr pro Transaktion – an Ihr Konto weiter. Amazon Pay berechnet 2,9% + $0,30 pro Inlandsgeschäft. (Dies ist eine Standardpreisgestaltung für die meisten E-Commerce-Zahlungsplattformen.) Amazon Pay-Transaktionen rechnen in der Regel am selben Tag ab.

    Was sind die Vorteile von Amazon Pay? Amazon Pay kann Ihnen helfen, die Conversions zu erhöhen und die Kundenbindung zu erhöhen, indem es eine nahtlose, sichere Zahlungsmethode an Ihrer Kasse anbietet. Mit Amazon Pay ist das Kauferlebnis bekannt und vertrauenswürdig – mit über 310 Millionen aktiven Kunden kaufen Ihre Zielkunden mit ziemlicher Sicherheit bereits bei Amazon ein. Diese Zahlungsmethode hilft Ihnen, die Conversions auf drei Arten zu steigern: durch Steigerung des Kundenvertrauens, Rationalisierung Ihrer Kasse und das Angebot von Omnichannel-Zahlungen.

    Laut Baymards Bericht über die Benutzerfreundlichkeit von Kassen haben 20% der Online-Käufer in den USA eine Bestellung aus Sicherheitsgründen aufgegeben.

    Das bedeutet, dass, wenn Ihre Kasse nicht als sicher wahrgenommen wird, Sie möglicherweise jeden fünften Kunden verpassen. Das Hinzufügen von vertrauenswürdigen, markengebundenen Zahlungsmethoden wie Amazon Pay und PayPal kann dazu beitragen, vorsichtige Käufer zu beruhigen. Sie müssen keine sensiblen Kreditkartendaten auf Ihrer Website eingeben, und Amazon gibt keine Passwort- oder Zahlungsinformationen an E-Commerce-Händler Dritter weiter.

    Als zusätzlichen Bonus sind die meisten Einkäufe mit Amazon Pay durch die A-to-Z-Garantie von Amazon geschützt, die sowohl die rechtzeitige Lieferung als auch den Zustand einer Online-Bestellung abdeckt. Wenn beides nicht zufriedenstellend ist, können Käufer das Problem an Amazon melden, der dann entscheidet, ob sie Anspruch auf eine vollständige oder teilweise Rückerstattung haben.